Musikschulorchester

Schwäbisch Gmünd, 2008

Foto: Chris Timmler, Schwäbisch Gmünd

Leitung: Thomas von Abel

Schülerinnen und Schüler mit Erfahrung spielen im Orchester Werke großer Komponisten. In die Kerngruppe der Streicher werden auch andere Instrumentalgruppen wie Holz- und Blechbläser, aber auch Pauken und Trommeln je nach Werk integriert. Aus der Orchesterrunde können einzelne Spieler als Solisten gefragt sein.

Das Spannungsfeld der Komposition fordert die Schüler auf unterschiedlichen Ebenen: Mal ist man als Teamspieler gefragt, der sich in den Orchesterklang einbringt, mal übernimmt man die Verantwortung als Stimmführer seiner Gruppe. Das Musikschulorchester tritt bei großen Veranstaltungen in der Stadt und Konzerten der Musikschule (z.B. im Kulturzentrum Prediger oder im CongressCenter Stadtgarten usw.) auf.

Das Orchester probt montags von 17:15 Uhr bis 18:45 Uhr im Schwörsaal.

 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz