Downloads für die Presse

Folgendes pdf Dokument steht mit umfangreichen Pressetexten zum Download zur Verfügung. Gerne stellen wir akkreditierten Pressevertretern auch Fotos zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie:

Kulturbüro | Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Katharina Ott M.A.
Waisenhausgasse 1-3
73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon 07171 603-4116
Telefax 07171 603-4119
kulturbuero.pressearbeit@schwaebisch-gmuend.de

  Pressemappe 2016  (PDF-Datei, 4,22MB)

Pressemeldungen

März
14
2013
12. Juli bis 4. August - 25 Jahre Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd - „Feuer und Flamme“
Höchste Musikkultur, vereint mit spirituellem Erlebnis, daneben Ideenreichtum, Kreativität und das Initiieren innovativer Projekte – dies kennzeichnet das Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd seit einem Vierteljahrhundert. Das 25-jährige Jubiläum feiert das Festival vom 12. Juli bis 4. August unter dem Thema „Feuer und Flamme“. Zu Gast sind Weltklasse-Ensembles, international renommierte Solisten und junge Talente...
mehr
 
Januar
23
2013
Haushaltsrede 2013 - „Vom Säen und vom Ernten“
Schwäbisch Gmünd. Der Startschuss für die Haushaltsdebatte 2013 in Schwäbisch Gmünd ist gefallen. Es geht in den nächsten Wochen um ein Haushaltsvolumen von insgesamt rund 173 Millionen Euro. Es sollen in diesem Jahr dabei über 28 Millionen Euro in der Stadt investiert werden; rund 18,4 Millionen Euro neue Kredite sind dafür vorgesehen. Nach der mittelfristigen Finanzplanung werden dann ab dem Jahr 2015 keine neuen Kredite mehr benötigt. Zur Einbringung am 23. Januar sprach Oberbürgermeister Richard Arnold, die Fraktionen werden in der Gemeinderatssitzung am 27. Februar Stellung dazu nehmen. Die Haushaltsrede des Oberbürgermeisters im Wortlaut:...
mehr
 
November
29
2012
Freunde des Kirchenmusikfestivals übergeben Spende
Eine Spende über 12.000 Euro übergab der Vorsitzende des Freundeskreises Festival Europäische Kirchenmusik, Jürgen Schöne, am Donnerstag an Oberbürgermeister Richard Arnold. Jürgen Schöne betonte, es erfülle ihn mit Freude und Stolz, „im Namen von 300 Freundeskreis-Mitgliedern erneut ein herausragendes Sonderprojekt der Festival-Saison zu ermöglichen.“...
mehr
 
August
10
2012
Autohaus Wagenblast mobilisierte Kirchenmusik-Festival
Seit vielen Jahren fördert das Autohaus Wagenblast das Festival Europäische Kirchenmusik durch die kostenlose Bereitstellung von Fahrzeugen...
mehr
 
Juli
20
2012
Münster-Glockenturm geöffnet
Die älteste Stauferstadt Schwäbisch Gmünd ist um eine Attraktion reicher: Bis zum Ende des Festivals Europäische Kirchenmusik am 5. August kann der Glockenturm des Heilig-Kreuz-Münsters – vormals ein staufischer Wohnturm – bei freiem Eintritt besichtigt werden...
mehr
 
Juli
11
2012
Daimler AG fördert das Festival Europäische Kirchenmusik
Ein absolut erstklassiges Konzertprogramm präsentiert das Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd vom 13. Juli bis 5. August 2012. Auch in dieser Saison zählt die Mercedes-Benz Niederlassung Schwäbisch Gmünd zu den exklusiven vier Hauptförderern dieses überregional weit ausstrahlenden Kultur-Ereignisses...
mehr
 
Juli
02
2012
Neuer Schwäbisch Gmünd Bildband
Punktgenau zu den Feierlichkeiten anlässlich der 850-Feier der Stauferstadt Schwäbisch Gmünd erscheint die komplett überarbeitete Fassung des 2005 erstmals herausgegebenen Bildbands „Schwäbisch Gmünd – Bilder einer Stadt“. Mit kompakten Texten in deutsch, englisch und französisch. Mit rund 300 Fotos, wird ein lebendiges und facettenreiches Bild der ältesten Stauferstadt gezeichnet...
mehr
 
Mai
29
2012
Beim Festival Europäische Kirchenmusik - Stadt verleiht „Hubert-Beck-Preis“
Am 29. Mai 2011 verstarb der in Schwäbisch Gmünd wie in Diözese und Land hoch geschätzte Kirchenmusikdirektor Hubert Beck. In Würdigung seiner Verdienste um das Gmünder Musikleben verleiht das von der Stadt Schwäbisch Gmünd getragene Festival Europäische Kirchenmusik künftig beim Internationalen Wettbewerb für Orgelimprovisation den „Hubert-Beck-Preis“...
mehr
 
März
15
2012
Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd 2012 „Heimat und Fremde“
Das Thema „Heimat und Fremde“ steht beim Festival Europäische Kirchenmusik vom 13. Juli bis 5. August im Mittelpunkt der 24. Festivalsaison. Kirchen aus acht Jahrhunderten bieten die einmalige Atmosphäre für unvergessliche Konzertereignisse. Zu Gast sind Weltklasse-Ensembles, international renommierte Solisten und junge Talente...
mehr
 
Januar
19
2012
Clytus Gottwald erhält den Preis der Europäischen Kirchenmusik 2012
Der Chorleiter und Komponist, Musikwissenschaftler, Theologe und Soziologe Prof. Dr. Clytus Gottwald erhält den Preis der Europäischen Kirchenmusik 2012. Mit der Auszeichnung ehrt die Stadt Schwäbisch Gmünd Clytus Gottwald für seine wegweisenden Anregungen zur Schaffung und Vermittlung Geistlicher Musik...
mehr
 
Einträge insgesamt: 226
Seiten insgesamt: 23
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz