Kompositionsaufträge des Festivals


2015
Younghi Pagh-Paan (*1945)
„In deinem Licht, sehen wir: das Licht“ (UA 22.7.2015)

2013
Ulrich Gasser (*1950)
„Er ist gekommen, Feuer auf die Erde zu werfen“ für Chor a cappella (UA 12.7.2013)

2011
Robert Paterson (*1970)
„Dream within a dream“ für Chor a cappella (UA 27.7.2011)

2009
Frank Leenen (*1950)
"Seht, ich mache alles neu" für zwei gleichstimmige Chöre und Sprecher (UA 17.7.2009)

2007
Detlef Dörner (*1960)
Reflexionen für Chor a cappella. Reflexion-Kontemplation-Ekstase (UA 13.7.2007)

2005
Nikolaus Brass (*1949)
„Musik für Augustinus“ für Chor und Schlagzeug
(Introitus, Meditation I/II, Zwischenmusik, Gebet) (UA 15.7.2005)

Llorenç Barber (*1948): Cantus Campanarum Gamundiae 2 (Stadtglockenkonzert) (UA 15.7.2005)

2004
Adriana Hölszky (*1953)
„Das Licht“ für zwei Chöre und Orgel (UA 16.7.2004)

2002
Eberhard Jörg (1937-2006): „Nun bitten wir den Hl. Geist“, Choral-Musik für Bläser und Orgel; „Pleni sunt caeli et terra“, Komposition für Bläser und Orgel (UA 4.8.2002)

2001
Petr Eben (1929-2007): „Vater der Lichter“, Cantate für 2 Solisten, gem. Chor und Orgel-Zwischenspiele, Text v. Nicolaus Cusanus (UA 18.7.2001)

2000
Robert M. Helmschrott (*1938): „Der 34. Psalm“ für gem. Chor, Sopran-Saxophon und Orgel (UA 14.7.2000)

1998
Dieter Schnebel (*1930): „Motetus II Ricercar“, Klagegesang für zwei Chöre (UA 24.7.1998)

1997
Karlheinz Stockhausen (1928-2008): „Litanei 97“ für Chor und Dirigent (UA 26.7.1997)

1996
Karl Michael Komma (1913-2012): Motette „Herr ist Jesus Christus“ für 4-8 stg gem. Chor, 2 Trompeten und 2 Posaunen (UA 19.7.1996)

Llorenç Barber (*1948): Cantus Campanarum Gamundiae (Stadtglockenkonzert) (UA 28.7.1996)

1994
Bernhard Krol (1920-2013): Jesaja-Antiphon op. 135 (UA 1.7.1994)

10 Jahre Collegium Vocale Schwäbisch Gmünd
Karlheinz Isele (*1946): „Linien“, Phantasie zu Versen von Hölderlin und Rilke für Chor a cappella und Sprecher (UA 13.8.1994)

1993
Auftrag des SDR in Verbindung mit dem Festival
Peter Kiesewetter (*1945): Messe für gem. Chor a cappella (UA 2.7.1993)

1992
Rolf Hempel (*1932): „Lied der Freude“ (nach Ps 104, Text von Jörg Zink) (UA 1.7.1992)

1990
Hans Georg Pflüger (1944-1999): „Schwester Mutter Erde“ (Sonnengesang des Franz v. Assisi) (UA 6.7.1990)

Christoph Bossert (*1957): Hymnus „O lux beata Trinitas“ (UA 6.7.1990)

Auftrag des SDR in Verbindung mit dem Festival
Hans Darmstadt (*1943): „...mit unaussprechlichem Seufzen“ (UA 7.7.1990)

 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz