Stefan Spielmannleitner

 Stefan Spielmannleitner

Jahrgang 1964, ist Trompeter, Komponist, Arrangeur und Autor erfolgreicher Lehrbücher. Seine Ausbildung erhielt er unter anderem bei Don Rader, Jerry Bergonzi, Hal Crook (USA) und Karl Farrent (GB). Die langjährige Mitgliedschaft bei der Stuttgarter L.E. Big Band ermöglichte ihm die Zusammenarbeit mit Jazzgrößen wie Ack van Rooyen, Don Rader, Andeas Haderer (WDR-Big Band), Jiggs Wigham (RIAS), Peter Herbolzheimer, Jeff Clayton, Bobby Shew und vielen anderen. Er ist Workshopdozent an verschiedenen Musikschulen, bei Musikvereinen und ähnlichen Einrichtungen, u.a. Leiter des DaimlerChrysler JazzLabs in Ulm, seit 2005 Mitglied bei der Straight Eight Bigband.

Eigene Buchveröffentlichungen:

* 1998 „Modern Trumpet“ Trompetenlehrbuch 1. Auflage, 2. Auflage im Jahr 2003
* 1999 „Die Hornsection“ Spielliteratur für gemischten Bläsersatz.
* 2001 „Didgeridoo“ Anfängerlehrbuch für Didgeridoo 1. Auflage, 2. Auflage im Jahr 2004
* 2002 „Basic Songs Vol.1“ Spielliteratur für Trompete, Posaune, Flöte, Eb-, Bb-Saxophon und Gitarre.
* 2004 „Basic Songs Vol.2“ Spielliteratur für Trompete, Posaune, Flöte, Eb-, Bb-Saxophon und Gitarre.
* 2009 „Trompete Lernen" Trompetenlehrbuch für Anfänger
Alle Titel sind erschienen im LEU-Verlag, Neusäss.


Motto seines Unterrichts:
Spielen, spielen, spielen und viel Spaß dabei haben. Das gilt natürlich auch für das Üben zu Hause.

 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz