Schwäbisch Gmünd, 2009

Querschnitt 2014. Jahresausstellung des Gmünder Kunstvereins

12. Dezember 2014 – 8. Januar 2015

Schwäbisch Gmünd, 2015

Malerei und Skulptur, Objektkunst und Schmuck eröffnen ein buntes Kaleidoskop des regionalen Kunstschaffens ...

Franz Bernhard. Form ist alles – Skulpturen, Reliefs und Zeichnungen
aus dem Morat-Block

15. Februar – 20. Mai 2013

Schwäbisch Gmünd, 2013

38 Wand- und Bodenarbeiten und fünf Zeichnungen geben einen repräsentativen Überblick über das Schaffen des vielfach ausgezeichneten Künstlers ...

Baden-Württemberg 60. 60 Jahre Land Baden-Württemberg –
60 Kunstwerke für Baden-Württemberg

1. Juni -9. September 2012

Schwäbisch Gmünd, 2012

60 Kunstwerke von 48 Künstlern aus Baden-Württemberg – so lebendig, spannend und facettenreich ist die Kunstszene im Land. ...

Erich Hauser. Dimensionen im Raum – Skulpturen, Reliefs und Zeichnungen

2. März – 6. Mai 2012

Schwäbisch Gmünd, 2012

Zwölf ausgesuchte, teils noch nie gezeigte plastische Arbeiten geben Einblicke in alle Werkphasen des bedeutenden Bildhauers ...

Michael Langer. Zerrbilder 1965–1968

6. März – 3. Mai 2009

Schwäbisch Gmünd, 2012

Zu entdecken: Michael Langers singulärer Beitrag zur Kunst der 1960er Jahre.

Hanspeter Fitz (1929-1969). Skulptur, Grafik und Zeichnung

29. Februar – 8. Juni 2008

Schwäbisch Gmünd, 2012

In der kurzen Spanne seines Lebens schuf Hanspeter Fitz einen singulären Beitrag zur Kunst seiner Zeit.

Max Kaminski. Die Zerstörung von Sodom

7. September – 25. Novermber 2007

Schwäbisch Gmünd, 2012

Geschichten, vornehmlich aus Mythos und Literatur, sind Ausgangspunkt der fulminant-expressiven Bilder Max Kaminskis.

Schlüsselwerke/Sammlerstücke – Walter Giers zum 70. Geburtstag

10. Mai – 5. August 2007

Schwäbisch Gmünd, 2012

Ausgewählte Objekte reflektieren wichtige Entwicklungsphasen der fast 40 Jahre umspannenden künstlerischen Arbeit von Walter Giers.

David Nash. Trunks Thicken, Branches Lengthen, Roots Deepen

21. September – 26. November 2006

Schwäbisch Gmünd, 2012

40 Wand- und Bodenarbeiten, Reliefs und Großskulpturen zeigen David Nash als einen der bedeutendsten Bildhauer der Gegenwart.


Christoph Loos. Nanna-Paradox. Über Bäume in anderen Zuständen

2. Juni – 27. August 2006

Schwäbisch Gmünd, 2012

Die Schau zeigt zum ersten Mal drei neue Werkzyklen des Bildhauers, darunter "Nanna-Paradox" .

Kunstförderung des Landes Baden-Württemberg. Erwerbungen 2001-2004

12. Februar – 14. Mai 2006

Schwäbisch Gmünd, 2012

68 Künstlerinnen und Künstler repräsentieren einen vielstimmigen Chor moderner zeitgenössischer Kunst.

Querschnitt '05. Jahresausstellung des Gmünder Kunstvereins Querschnitt '05. Jahresausstellung des Gmünder Kunstvereins

16. Dezember 2005 – 15. Januar 2006

Schwäbisch Gmünd, 2012

Im "Querschnitt" zeigen die Künstlermitglieder wieder ihre neuesten Arbeiten.

Rolf Haug. Maler und Bildhauer

1. Juli – 27. November 2005

Schwäbisch Gmünd, 2012

Eine Entdeckung: Das Werk des Gmünder Maler und Bildhauers Rolf Haug.

Rolf Szymanski und Emil Schumacher. Ein Bildhauer und ein Maler im Dialog

10. September – 28. November 2004

Schwäbisch Gmünd, 2012

Zwei herausragende Künstlerpersönlichkeiten des späten 20. Jahrhunderts, deren Werk mehr verbindet, als man vermuten könnte.

Querschnitt ’03 Jahresausstellung des Kunstvereins

19. Dezember 2003 – 25. Januar 2004

Schwäbisch Gmünd, 2012


Erwin Wortelkamp. Im Gegenüber – Skulpturen und Papierarbeiten

19. März – 15. August 2004

Schwäbisch Gmünd, 2012

 "Orangen für Hans von Marées" stehen im Zentrum einer speziell für Schwäbisch Gmünd konzipierten Rauminstallation.

Querschnitt '05. Jahresausstellung des Gmünder Kunstvereins

16. Dezember 2005 – 15. Januar 2006


Karl Ulrich Nuss. Kastenfiguren – Neue Arbeiten in Gips

7. Februar – 16. März 2003

Schwäbisch Gmünd, 2012

Im Mittelpunkt stehen erstmals die neuen "Kastenfiguren" des Weinstädter Bildhauers Karl Ulrich Nuss.

Schüler machen Kunst. Malerei, Skulpturen, Installation - Projekt der Pestalozzischule Schwäbisch Gmünd

18. Okober – 1. Dezember 2002

Schwäbisch Gmünd, 2012

Schülerinnen und Schüler der Pestalozzischule zeigen Malerei und Skulpturen sowie eine Installation zum Thema "gedeckter Tisch".

Giuseppe Gavazzi. Il mondo dei bambini – Skulpturen

19. Juli – 29. September 2002

Schwäbisch Gmünd, 2012

Zum ersten Mal in Deutschalnd zu sehen: Giuseppe Gavazzis tönerne "Welt der Kinder" (Il mondo dei bambini).

Madeleine Dietz. Einmal noch das Meer sehen – Rauminstallation mit Diaprojektoren und getrockneten Erdstücken

5. Oktober – 9. Dezember 2001

Schwäbisch Gmünd, 2012

Ein Streifzug durch ein archäologisches Areal, das Spuren unseres Menschseins aufweist...

Ren Rong. Pflanzenmensch: Papierschnitt - Holzschnitt - Installation

24. April – 24. Juni 2001

Schwäbisch Gmünd, 2012

Der chinesische Künstler zeigt eine speziell auf die architektonische Situation der Prediger-Galerie bezogene komplexe Installation...

Sepp Baumhauer. Das Relief - vom Entwurf zur Plastik

21. Juli – 27. August 2000

Schwäbisch Gmünd, 2012

Die Retrospektive zum 70. Geburtstag widmet sich einem zentralem Thema des Gmünde Bildhauers: dem Relief...

Günther Uecker. Regen-Garten

3. September – 17. Oktober 1999

Schwäbisch Gmünd, 2012

Ein labyrinthgleicher Wandelgang durch Religionen, Mythen, fremde Rituale und Landschaften.

 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz