Tourismus

Schwäbisch Gmünd, 2012

Schwäbisch Gmünd entdecken...

Café

Steinerne Zeitzeugen aus über acht Jahrhunderten reihen sich auf dem Gmünder Marktplatz nebeneinander: Wer es sich in einem der zahlreichen Straßencafés gemütlich gemacht hat, kann leicht erkennen, weshalb dieser Platz zu den schönsten in Süddeutschland zählt. Der historische Stadtkern lädt sowohl zu einem Einkaufsbummel durch die Geschäfte ein als auch zu einem aufschlussreichen historischen Stadtrundgang.

Termine und Veranstaltungen

Januar
06
2018
Samstag, 6. Januar 2018, 18:00 Uhr, Städtische Musikschule, Schwörhaus,
Städtepartnerschaftskonzert

Bereits zum zweiten Mal in Folge ist dem Neujahrsempfang ein Konzert mit Musikern aus Schwäbisch Gmünds Partnerstädten vorgeschaltet. Am 6. Januar empfangen Sie Sandra Ramos-Lagarde und Delphine Bautz aus Antibes sowie Marco Farolfi und Claudia Maria Bergantin aus Faenza zu einer musikalischen Jahreseinstimmung im Schwörsaal der Musikschule. Es erwartet Sie französische und italienische Kammermusik unter anderem von Francesco Paolo Tosti, Claude Débussy und Guido Guerrini.

Beginn: 18:00 Uhr, der Eintritt ist kostenlos, Anmeldung unter staedtepartnerschaften@schwaebisch-gmuend.de wäre wünschenswert, ist aber nicht zwingend erforderlich

Städtepartnerschaftskonzert am 6. Januar 2018, 18:00 Uhr, Musikschule Schwäbisch Gmünd

Veranstaltungsort:

Städtische Musikschule, Schwörhaus

Erika-Künzel-Platz 1
73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon: 07171 39021
musikschule@schwaebisch-gmuend.de
www.schwoerhausonline.de
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz