Tourismus

Schwäbisch Gmünd, 2012

Schwäbisch Gmünd entdecken...

Café

Steinerne Zeitzeugen aus über acht Jahrhunderten reihen sich auf dem Gmünder Marktplatz nebeneinander: Wer es sich in einem der zahlreichen Straßencafés gemütlich gemacht hat, kann leicht erkennen, weshalb dieser Platz zu den schönsten in Süddeutschland zählt. Der historische Stadtkern lädt sowohl zu einem Einkaufsbummel durch die Geschäfte ein als auch zu einem aufschlussreichen historischen Stadtrundgang.

Termine und Veranstaltungen

April
23
2017
Sonntag, 23. April 2017, 14:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Silberwarenmuseum
Ott-Pausersche Fabrik
Führung durch das Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik

Vor gut 150 Jahren schlug in der Silberwarenfabrik Ott-Pauser das Herz der Gmünder Silber- und Schmuckproduktion. Heute ist das älteste und einzige erhaltene Fabrikgebäude ein überregional bedeutsames Kulturdenkmal und einmalig in der Museumslandschaft.... mehr
April
23
2017
Sonntag, 23. April 2017, 15:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Museum im Prediger
Führung durch die Ausstellung »Emil Holzhauer (1887-1986). Amerika – der Traum vom Künstlerleben«

mit Dr. Marion Vogt, Kunsthistorikerin

Mit neunzehn, ohne Geld und Englischkenntnisse, verlässt Emil Holzhauer 1906 seine Heimat Schwäbisch Gmünd und geht nach New York, um sein Lebensglück in der Kunst zu suchen – und findet es: Als er 1986 fast hundertjährig im amerikanischen Niceville in Florida stirbt, endet ein reiches, von beachtlichen Erfolgen gekröntes künstlerisches Leben. Emil Holzhauers Stil ist geprägt von der Kunst Cézannes und van Goghs und nimmt Einflüsse des Expressionismus, Fauvismus und sozialen Realismus auf. Zu den bevorzugten Motiven des Künstlers gehören Porträts und Landschaften, vor allem aber Szenen des einfachen, alltäglichen Lebens... mehr
April
23
2017
Sonntag, 23. April 2017, 17:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Silberwarenmuseum
Ott-Pausersche Fabrik
Eröffnung »18. Silbertriennale International«

Die Silbertriennale ist einer der wichtigsten internationalen Wettbewerbe im Bereich des Silberschmiedens und der Metallgestaltung. Nach der Auftaktausstellung im Deutschen Goldschmiedehaus Hanau (6.11.16–12.1.17) und Station im Museum voor Edelsmeedkunst, Juwelen en Diamant in Antwerpen (26.1.-9.4.17) präsentiert das Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik vom 23. April bis 2. Juli 2017 die 18. Silbertriennale International.
Die Ausstellung wird am Sonntag, 23. April, um 17 Uhr im Silberwarenmuseum Ott-Pauser eröffnet.
Es sprechen:
Dr. Joachim Bläse: Erster Bürgermeister und Stellvertretender Vorsitzender der Stiftung Gold- und Silberschmiedekunst in Schwäbisch Gmünd
Dr. Christianne Weber-Stöber: Geschäftsführerin der Gesellschaft für Goldschmiedekunst e.V. Hanau
Dr. Monika Boosen: Leiterin Museum im Prediger... mehr
April
23
2017
Sonntag, 23. April 2017, 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Christliches Gästezentrum Schönblick
Junge Philharmonie

Konzert der Junge Philharmonie ... mehr
April
23
2017
Sonntag, 23. April 2017 bis 23:59 Uhr, Himmelsgarten
Blütenfest im Himmelsgarten

Blütenfest im Himmelsgarten... mehr
Einträge insgesamt: 585
Seiten insgesamt: 117
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz