Themenpfad Hornberg-Kaltes Feld

Segelfliegen mit den Kräften der Natur
Themenpfad

"Segelfliegen mit den Kräften der Natur"

Die Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd möchte den vielen Wanderern die alljährlich vom Hornberg auf das Kalte Feld unterwegs sind, das Segelfliegen näher bringen!

Aus diesem Grund wurde entlang des Wanderweges der Themenpfad "Segelfliegen mit den Kräften der Natur" angelegt.

Mit Schautafeln, Spielgeräten und Schauobjekten wird der interessierte Wanderer darüber informiert was "hinter dem Zaun" auf dem Segelfluggelände passiert.

Der Themenpfad setzt sich aus sechs Stationen mit folgenden Inhalten zusammen:

  • Start + Landung
  • Aufwind + Thermik
  • Technik: Werkstatt
  • Aerodynamik
  • Gummiseilstart
  • Windenstart

Jede Station setzt sich aus zwei Tafeln zusammen. Sie repräsentieren die beiden Seiten des Segelfliegens: "Emotion" und "Ratio". Auf einer Fläche finden sich jeweils Zitate oder Gedichte über die Fliegerei, die andere erklärt knapp und verständlich die fachlichen Grundlagen des Segelfliegens. Flatternde Windsäcke zeigen schon von weitem die Standorte. Als weitere Attraktionen vervollständigen ein Kletterflugzeug und ein Strömungsmodell den Themenpfad.


 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz