Schwäbisch Gmünd, 2008

Donnerstag, 05. Juni 08; Beginn: 19.30 Uhr
Menschenbilder
Bilder, Fotos, Menschen im Esperanza

Es ist eine Ausstellung von Schülerarbeiten der Klasse 12 im Grundkurs Bildende Kunst des Hans-Baldung-Gymnasiums Schwäbisch Gmünd im Schuljahr 2007 / 2008. Schülerinnen und Schüler stellen ihre Werke im Esperanza aus, Bilder, Zeichnungen, Fotos, Es ist die zweite Ausstellung dieser Art.
Seit Anfang des Schuljahrs beschäftigten sich die Schüler und Schülerinnen mit ihrem Lehrer Herr Doldt mit dem Abbild und der Abbildung der Menschen in der Kunst.
Wie sehen junge Künstlerinnen und Künstler heute den Menschen?
Dieser Frage nachzugehen hat sich der Kunstkurs am HBG für ein Jahr zur Aufgabe gemacht.
Wie wurde jemand vor 100 Jahren fotografiert? - Wie heute?
Fragen, die sich vielleicht mit und in den Bildern, Zeichnungen und Fotos der Künstlerinnen und Künstler beantworten lassen.
Versuchen Sie ihr Glück! Sie sind dazu herzlich eingeladen.
 
Ausstellungseröffnung ist am
Donnerstag, 5. Juni 08, 19.30 Uhr im Esperanza
 
es spricht: Elke Heer, Frauenbeauftragte der Stadt Schwäbisch Gmünd
es spielt: Robert mit seiner Geige
es begrüßt: der JKI-Vorstand

 
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz