Pressemeldungen der Stadt Schwäbisch Gmünd

Oktober
17
2006
Schwäbisch Gmünd in „bw-familiy-tv“ zu sehen

Schwäbisch Gmünd (sv) In den zurückliegenden Tagen hat das L-TV Landesfernsehen Beiträge über Schwäbisch Gmünd gedreht. Das im benachbarten Rems-Murr-Kreis schon seit Jahren aktive Unternehmen, das immer wieder auch einzelne Ereignisse in Schwäbisch Gmünd aufnahm, strahlt seine Beiträge seit einiger Zeit zweimal täglich über den Baden-Württemberg-Sender bw-familiy-tv aus. An diesem Wochenende (und einschließlich Montag) ist ein erster Film jeweils um 16.00 und 18.30 Uhr zu sehen. Der Sender ist im analogen Kabalkanal S=4 zu empfangen. Zusätzlich werden die Beiträge von L-TV 24 Stunden im digitalen Kabelnetz K47 in Baden-Württemberg gezeigt. Und im Internet ist jeder der L-TV-Beiträge auch mindestens ein Jahr über anzusehen (unter www.l-tv.de).In der vergangenen Woche wurde unter anderem ein Interview mit Oberbürgermeister Wolfgang Leidig aufgezeichnet, das in einem der weiteren geplanten Filme zu sehen sein wird.


 
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz