Pressemeldungen der Stadt Schwäbisch Gmünd

November
18
2006
Ausstellungen der neuen Plangutachten im Foyer der VHS

Schwäbisch Gmünd (sv) Die Stadt hat verschiedene Stadtplaner und Architekturbüros eingela-den zu den Plangutachten für die Quartiere "Weißensteiner Strasse, "Marktplatz 27 und 31" und "Rinderbacher Gasse". Die eingereichten Vorschläge bewertete im Oktober jeweils eine Jury aus Fach- und Sachpreisrichtern.

Schwäbisch Gmünd (sv) Die Stadt hat verschiedene Stadtplaner und Architekturbüros eingeladen zu den Plangutachten für die Quartiere "Weißensteiner Strasse, "Marktplatz 27 und 31" und "Rinderbacher Gasse". Die eingereichten Vorschläge bewertete im Oktober jeweils eine Jury aus Fach- und Sachpreisrichtern.
 
Die Ergebnisse dieser Gutachterverfahren werden Samstag, den 18.11. im Foyer der Volkshochschule  am Münsterplatz gezeigt.
 
Das Foyer der Volkshochschule eigne sich für die Präsentation dieser gutachterlichen Entwürfe besonders, da die VHS ein Ort der Bildung und des Gesprächs sei, an dem heute auch über Fragen der Architektur und des Wohnens eine Auseinandersetzung stattfinde - so Oberbürgermeister Wolfgang Leidig. Er hob hervor, dass die Stadt mit den Plangutachten zu den drei neu zu gestaltenden Bereichen wichtige Anregungen für die künftige Bebauung gewonnen hat. Er dankte den Architekturbüros, die sich an den Gutachterwettbewerben beteiligt haben wie auch den Mitgliedern der Jurys, die sich der Mühe unterzogen, die Entwürfe zu prüfen und zu werten. Ebenso dankte er den Mitarbeitern der Stadt, die sowohl vor den Jury-Sitzungen wie auch nun für die Ausstellung ihre Arbeit geleistet haben.
 
Erster Bürgermeister Hans Frieser und einige der beteiligten Architekten erläuterten die verschiedenen Entwürfe der 12 am Gutachterverfahren für das Areal an der Weißensteiner Straße beteiligten Büros.
 
Die Entwürfe aus den städtebaulichen Plangutachten Quartier "Weißensteiner Straße" sind bis zum 24.11. im VHS-Foyer am Münsterplatz zu sehen.
 
Für die beiden weiteren Gutachten sind folgende Ausstellungstermine  geplant:
 
26.11.2006 - 05.12.2006 Plangutachten "Marktplatz 27,31"
 
07.12.2006 - 14.12.2006 Plangutachten "Rinderbacher Gasse"
 
Für Gruppen und Schulklassen werden Führungen vom Stadtplanungs- und Baurechtsamt angeboten. Interessierte melden sich bitte bei Herrn Rainer Prause vom Stadtplanungsamt unter der Telefonnummer 07171-6036108.

 
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz