Pressemeldungen der Stadt Schwäbisch Gmünd

April
03
2001
Preisträger des Festivals Europäische Kirchenmusik 2001 benannt

Der Preis geht an den Prager Komponisten Petr Eben

Schwäbisch Gmünd (sv) - Der tschechische Komponist Petr Eben erhält den diesjährigen 'Preis der Europäischen Kirchenmusik'. Die Stadt Schwäbisch Gmünd vergibt den mit 10.000 DM dotierten Preis zum dritten Mal. Er wurde gestiftet, um hochrangige Musiker und Komponisten für wegweisende Leistungen im Bereich der Geistlichen Musik zu würdigen. Preisträger der vergangenen Jahre waren Kammersänger Peter Schreier und der Komponist Dieter Schnebel.
 
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz