Pressemeldungen der Stadt Schwäbisch Gmünd

Februar
16
2007
Freie Plätze an der Musikschule ab März

Schwäbisch Gmünd (sv) In den Fächern Blockflöte, Oboe und Querflöte , Keyboard, Violine, Violoncello können ab März einzelne freie Plätze neu belegt werden:

Schwäbisch Gmünd (sv) In den Fächern Blockflöte, Oboe und Querflöte , Keyboard, Violine, Violoncello können ab März einzelne freie Plätze neu belegt werden:  
 
Blockflöte
Anfänger und Fortgeschrittene, Kinder, Jugendliche und Erwachsene finden im Fach Blockflöte ein passendes Unterrichtsangebot in der Städtischen Musikschule. Die Blockflöte ist keineswegs nur ein ideales Instrument für den ‚Einstieg’ in den Instrumentalunterricht, die Blockflöte ist auch ein anspruchsvolles Konzertinstrument, das den Hörern Vergnügen bringt. Mit Christina Kreimeier hat die Städtische Musikschule eine Lehrerin, die ihr Können als Musikerin in zahlreichen Konzerten bewiesen hat. Dieses Können kann sie - hoch qualifiziert als Lehrende - bestenes weiter geben. Im Erwachsenenspielkreis mit gemeinsamem Musizieren mit den verschiedenen Blockflöten finden auch erwachsene Blockflötenspieler ein auf sie ausgerichtetes Angebot: Weitere Mitspieler und Mitspielerinnen sind willkommen.
 
Keyboard
Das Keyboard bietet eine Vielfalt an klanglichen Möglichkeiten. Anfangsunterricht wird für kleine Gruppen erteilt. Songs aus dem Repertoire der Popmusik werden da den angehenden Spielern vermittelt. Natürlich werden die Schülerinnen und Schüler im Unterricht mit allen Facetten des Instrumentes vertraut.
 
Informationen zu den übrigen Angeboten werden durch das Sekretariat der Städtischen Musikschule (07171-39021) vermittelt. Ein Anmeldeformular ist neben vielen weiteren Informationen über die Musikschule zu finden auch auf www.schwoerhausonline.de (Tarife/Formulare").

 
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz