Pressemeldungen der Stadt Schwäbisch Gmünd

Mai
12
2007
Mit den Bussarden um die Wette fliegen

Schwäbisch Gmünd (sv) "Abfliegen" – eines der Leitworte der 17. Schwäbisch Gmünder Mäd-chenwochen - konnten Mädchen bei einem vom Jugendhaus Schwäbisch Gmünd organisierten workshop mit der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd e. V.

Schwäbisch Gmünd (sv) "Abfliegen" - eines der Leitworte der 17. Schwäbisch Gmünder Mäd-chenwochen - konnten Mädchen bei einem vom Jugendhaus Schwäbisch Gmünd organisierten workshop mit der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd e. V. Zuerst erklärten Joachim Koch, Maria Haberkern und Moritz Köhler den Mädchen, wie man oder frau durch den richtigen Umgang mit den Kräften der Natur den Thermikwolken, -blasen oder Auf-winden ein Segelflugzeug zum Fliegen bringt. Dann wurde gemeinsam das Segelflugzeug startklar gemacht.Die erfahrenen, auch an den diesjährigen deutschen Meisterschaften teilnehmenden Piloten Gaby Haberkern und Joachim Koch waren die Begleiter einer jeden Teilnehmerin. Nach dem turbulen-ten Start und Aufstieg durften die Mädchen oben selbst das Steuer und die Verantwortung in die Handnehmen. Frei wie ein Vogel sein, Ruhe, Spannung und Entspannung genießen und mit den Vögeln um die Wette segeln. Mit Mut und Vertrauen in sich selbst kann jede und jeder segeln, fliegen! Es war für alle Teilnehmerinnen, auch für die wartenden Eltern, ein sehr spannendes, auf-regendes und sehr schönes Erlebnis. Die Teilnehmerinnen sagten ‚Vielen Dank’ an die ganze Flie-gergruppe Schwäbisch Gmünd sowie auch an den Fotografen Eike Möller.
 
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz