Pressemeldungen der Stadt Schwäbisch Gmünd

April
30
2005
Vierter Gmünder Gesundheitstag ein

Schwäbisch Gmünd (sv) Zum 4. Gmünder Gesundheitstag – getragen von der Stadt, der GEK und der Weleda – kamen Besucher in beachtlicher Zahl in den Prediger im Stadtzentrum.

Schwäbisch Gmünd (sv) Zum 4. Gmünder Gesundheitstag - getragen von der Stadt, der GEK und der Weleda - kamen Besucher in beachtlicher Zahl in den Prediger im Stadtzentrum.
 
"Gesundheit für Männer und Frauen" war 2005 das Thema. Dabei wurden Fragen zur Mammographie besprochen wie über Probleme der derzeit aktuellen Piercingmode dargestellt, die Eigenheit vieler Männer angesprochen, sich für gesund zu halten "bis sie tot umfallen". Die Gesundheit sich durch richtige Ernährung zu erhalten, war dann ein Thema, das Frauen wie Männer ansprach. Im Innenhof des Predigers informierten die Veranstalter sowohl zur gesunden Ernährung wie auch zu Möglichkeiten Krankheiten vorzubeugen oder sanft zu behandeln.
 
Großen Zuspruch fand der mobile Hochseilgarten, den die GEK auf dem Johannisplatz aufbauen ließ. Er sprach die Kinder sehr an und vermittelte ihnen Erfahrungen, sich etwas zuzutrauen, aber stets auch an die Absicherung durch Vertrauenspersonen zu denken!

 
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz