Pressemeldungen der Stadt Schwäbisch Gmünd

Dezember
07
2007
Bürgerinformation zur Sohlanhebung Josefsbach

Im Zusammenhang mit der Landesgartenschau 2014 sollen der Josefsbach und die angrenzenden Uferbereiche überplant werden. Ein wichtiges Thema hierbei ist auch die schon mehrfach angesprochene Anhebung der Sohle des Josefsbaches. Bei einer Veranstaltung im großen Saal des Predigers am Montag, den 10.12.2007, 19.00 Uhr, sollen die Anwohner-/Eigentümer über die vorgesehenen Planungen informiert werden.

Im Zusammenhang mit der Landesgartenschau 2014 sollen der Josefsbach und die angrenzenden Uferbereiche überplant werden. Ein wichtiges Thema hierbei ist auch die schon mehrfach angesprochene Anhebung der Sohle des Josefsbaches. Bei einer Veranstaltung im großen Saal des Predigers am Montag, den 10.12.2007, 19.00 Uhr, sollen die Anwohner-/Eigentümer über die vorgesehenen Planungen informiert werden. Die Stadtverwaltung lädt zu diesem Termin sehr herzlich ein.  Mit der vorgesehenen Umgestaltung des Josefsbaches und der Rems bietet sich für die Stadt Schwäbisch Gmünd die einmalige Chance, die innerstädtischen Grünräume aufzuwerten und insbesondere miteinander zu vernetzen. In diesem Zusammenhang sollen auch durchgängig attraktive Fußwegeverbindungen mit hohem Erlebniswert und mit entsprechenden Anbindungen an die historische Altstadt neu entwickelt werden. Insbesondere ist die Erlebbarmachung des Josefsbaches und der Rems für die Naherholung sowie die Pflanzen- und Tierwelt von großer Bedeutung.  Das jetzt vorhandene, trapezförmige Betonprofil mit einer Breite von 7 - 13 Metern und einer Einschnitttiefe von 6 - 8 Metern soll hierbei naturnah umgestaltet werden. Hauptziel ist mit die Verbesserung der Lebensqualität und die Verbesserung des sozialen Umfeldes für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt. Der Josefsbach soll im Rahmen der Umgestaltung das verbindende Element zwischen dem Herzen der Landesgartenschau und der Innenstadt werden.
 
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz