Pressemeldungen der Stadt Schwäbisch Gmünd

Dezember
11
2007
Bürgerinformation zur Bebauung des Erhard-Areals

Oberbürgermeister Wolfgang Leidig und Baubürgermeister Hans Frieser erläutern am kommenden Mittwoch, 12. Dezember .2007, um 19 Uhr im Fortbildungsraum des Margaritenhospitals, 1. OG, allen interessierten Bürgern die Pläne zur Bebauung des "Quartiers Weißensteiner Straße" - Nachnutzung des Areals "Erhard und Söhne".

Oberbürgermeister Wolfgang Leidig und Baubürgermeister Hans Frieser erläutern am kommenden Mittwoch, 12. Dezember 2007, um 19 Uhr im Fortbildungsraum des Margaritenhospitals, 1. OG, allen interessierten Bürgern die Pläne zur Bebauung des "Quartiers Weißensteiner Straße" - Nachnutzung des Areals "Erhard und Söhne". Mit der Verlagerung des Unternehmens Erhard & Söhne in das Gewerbegebiet Gügling in Schwäbisch Gmünd ergibt sich die Chance, das in unmittelbarer Nähe zur Altstadt gelegene Firmengelände an der Weißensteiner Straße zu überplanen und in dieser altstadtnahen Lage neue, zeitgemäße Wohn- und Arbeitsquartiere zu entwickeln und umzusetzen.
 
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz