Pressemeldungen der Stadt Schwäbisch Gmünd

April
03
2008
Klaus-Peter Funk als neuer Ortsvorsteher für Lindach vereidigt

Im Rahmen der Gemeinderatssitzung am 2. April wurde Klaus-Peter Funk von Oberbürgermeister Wolfgang Leidig als neuer Ortsvorsteher für den Stadtteil Lindach verpflichtet. Der Ortschaftsrat in Lindach hat Klaus-Peter Funk in seiner Sitzung am 13. März als Nachfolger für den verstorbenen Ortsvohrsteher Peter Herkommer vorgeschlagen. Martin Funk übernimmt die Funktion des zweiten Stellvertreters des Ortsvorstehers, die bislang Klaus-Peter Funk inne hatte. Der Gemeinderat hat die Wahl einstimmig vorgenommen. Im Anschluß wurde der neue Ortsvorsteher von Oberbürgermeister Leidig vereidigt.

Im Rahmen der Gemeinderatssitzung am 2. April wurde Klaus-Peter Funk von Oberbürgermeister Wolfgang Leidig als neuer Ortsvorsteher für den Stadtteil Lindach verpflichtet. Der Ortschaftsrat in Lindach hat Klaus-Peter Funk in seiner Sitzung am 13. März als Nachfolger für den verstorbenen Ortsvohrsteher Peter Herkommer vorgeschlagen. Martin Funk übernimmt die Funktion des zweiten Stellvertreters des Ortsvorstehers, die bislang Klaus-Peter Funk inne hatte. Der Gemeinderat hat die Wahl einstimmig vorgenommen. Im Anschluß wurde der neue Ortsvorsteher von Oberbürgermeister Leidig vereidigt.
 
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz