Pressemeldungen der Stadt Schwäbisch Gmünd

Juni
29
2001
Ausstellungen von Schülerarbeiten des Scheffold-Gymnasiums



Schwäbisch Gmünd (SV) Zur Ganzheit des Lebens gehört in jeder Lebensphase der Kontakt zur jeweils anderen Genera-tion. Deshalb bemühen sich Mitarbeiter und Besucher der Spitalmühle, mit jüngeren Menschen ins Gespräch zu kom-men, um deren An- und Einsichten kennen zulernen und um zu vermitteln, was einem selber wichtig ist.
Die Leiterin der Spitalmühle, Gertrud Kolbe-Lipp, hat im Scheffold-Gymnasium vor einigen Monaten Interesse an einer Aus-stellung von Schülerarbeiten bekundet. Diese Ausstellung ist nun bis zum 13. Juli 2001 zu sehen.
Während der Aus-stellungseröffnung - bei der auch die Scheffold-Gauckler eine Kostprobe ihrer Kunst präsentierten - erläuterte der Kunstpädagoge des Scheffold-Gymnasiums Uwe Geisler die Werke der einzelnen Jahrgangsstufen. Die Anwesenden staunten über die Werke der Schüler, die von einer Ausei-nandersetzung mit der Kunst von Dürer über Monet bis hin zur Modernen zeugen.
 
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz