Pressemeldungen der Stadt Schwäbisch Gmünd

Juli
06
2001
Spitalhoffest für Senioren



Schwäbisch Gmünd (SV) Zum 7. Mal wird findet in der kommende Woche das beliebte Spitalhoffest – diesmal im Rahmen der 'Gmünder Kompositionen' – statt. Das Fest für die ältere Generation am Donnerstag, den 12. Juli, von 11.00 bis 17.00 Uhr, bildet gleichsam den Auftakt zum 2. Gmünder Kulinarium. Für Kaffe und Kuchen sorgt die Spitalmühle, die weitere Bewirtung erfolgt durch das Café Exlibris. Das Programm haben Altenpflegeheim und Spitalmühle zusammengestellt.

Um 11.00 Uhr wird das Spitalhoffest durch Bürgermeister Jörg Schmidt und den Bereichsleiter für Altenhilfe bei der Stiftung Haus Lindenhof, Wolfgang Schuhholz, eröffnet. Zum Auftakt spielt das Seniorenorchester unter der Leitung von Dietmar Spiller bekannte Melodien. Um 14.30 Uhr zeigen Ballettschülerinnen der Sabine Widmann-Schule ihr Können.

Wer möchte, kann um 15.00 Uhr an einer Führung im Altenpflegeheim Spital zum Hl. Geist oder um 15.30 Uhr an einer Führung im Seniorentreff Spitalmühle teilnehmen.

Danach spielt wieder das Seniorenorchester zum Tanz auf. Ein weiteres Bonbon ist der Auftritt einer Erwachsenen-Tanzgruppe um 16.00 Uhr.

Das Seniorentheaters präsentiert jeweils um 17.00 und 19.00 Uhr in der Theaterwerkstatt des Spitals 'Heitere Szenen in der Eisenbahn' und 'Damenchor auf Reisen'.

Wer will, kann an diesem Tag nochmals die Gelegenheit nutzen, um sich in der Galerie der Spitalmühle Arbeiten aus dem Kunstunterricht des Scheffold-Gymnasiums anzusehen.

Bei ganz schlechtem Wetter fällt das Spitalhoffest.
 
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz