Pressemeldungen der Stadt Schwäbisch Gmünd

August
03
2001
Sonderausstellung 'Architektur und Wettbewerb' vom 03.08. Bis 16.09.01

Bild- und Textdokumentation zum Ausloberpreis 2001 der Architektenkammer des Landes

"Schwäbisch Gmünd (sv) Die Diskussion um die Neugestaltung des Museums im Prediger findet eine Widerspiegelung in einer Sonderausstellung im Westflügel des Museums (2.Obergeschoss) vom 3.8.2001 bis 16.09.01. Die von der Architektenkammer Baden-Württemberg mit der Diözese Rottenburg-Stuttgart als Trägerin des ""Ausloberpreises 2000"" gestaltete Ausstellung zeigt, dass zur Lösung komplexer städtebaulicher Herausforderungen Architekturwettbewerbe Chancen und Perspektiven eröffnen – für die Auslober, für die teilnehmenden Architekten und nicht zuletzt die spätere breite Öffentlichkeit. In der Ausstellung ""Ausloberpreis 2001: Diözese Rottenburg-Stuttgart"" werden insgesamt 24 Bild- und Plantafeln mit Entwurfsarbeiten für Bauten der Diözese Rottenburg-Stuttgart gezeigt. Es sind allesamt preisgekrönte Entwürfe – unter anderem für Kindergärten und Kirchen, Gemeindehäuser und -zentren, für das Gebäude der Akademie Stuttgart-Hohenheim wie auch für ein Museum. Diese Arbeiten wurden bei Architekturwettbewerben der Diözese Rottenburg-Stuttgart eingereicht und ausgwählt. "
 
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz