Pressemeldungen der Stadt Schwäbisch Gmünd

September
17
2015
Neue Mensa im Berufschulzentrum auf dem Hardt

Neubau der Mensa mit hohem Erholungswert durch Berücksichtigung der natürlichen Umgebung...

schwäbisch Gmünd (sv). Am Donnerstag, 17. September, versammelten sich Landrat Klaus Pavel, Bürgermeister Julius Mihm, Schulleiter Jens-Peter Schuller von der Agnes von Hohenstaufenschule, Gerhard Barreith, Schulleiter der Gewerblichen Schule und Schulleiterin der Käufmännischen Schule, Gisela Stephan sowie zahlreiche Beteiligten anlässlich des Spatenstichs für die neue Mensa im Berufschulzentrum. Circa 3500 Schüler und zusätzlich 200 Lehrkräfte freuen sich sehr über den Neubau der langersehnten Mensa. Für zahlreiche Schülerinnen und Schüler sowie für die Lehrerinnen und Lehrer wird die Mensa ein zentraler Treffpunkt mit hohem Erholungswert und ermöglicht einen zusätzlichen Platz für externe Veranstaltungen, so Architekt Bernd Liebel.

Durch den Neubau wird die „Campusidee“ zunehmend verwirklicht, so Landrat Klaus Pavel und stärkt dadurch die Standortattraktivität des Berufschulzentrums mit Blick auf die Zukunft.

 
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz