Pressemeldungen der Stadt Schwäbisch Gmünd

September
17
2015
Spatenstich für neues Hotel am Remspark

Spatenstich für neues Hotel am Remspark am Donnerstag, 17. September...

Schwäbisch Gmünd (sv). Am Donnerstag, 17. September, freuten sich die Architekten ISIN + CO, die Firma Züblin aus Stuttgart, die Stadtspitze mit Oberbürgermeister Richard Arnold, der Erste Bürgermeister Dr. Joachim Bläse, Bürgermeister Julius Mihm, Vertreterinnen und Vertreter des Gemeinderats sowie zahlreiche Beteiligte über den Spatenstich zum neuen Hotel am Remspark. Die lange Vorlaufzeit ermöglichte eine optimale Planung für den langersehnten Hotelneubau und bringt sich am prominenten Bahnhofsboulevard mit 107 Zimmer und Suiten perfekt in die vorhandene Struktur ein. Bereits 2012 ging die ursprüngliche „Gamundia“ Hotelplanung los, so Architekt Cemal Isin, er verspricht durch die längere Planungsphase entsteht ein ganz besonderes Hotel mit Skyrestaurant, Skygarden und vielem mehr. Nicht zuletzt durch die Fertigstellung des Tagungszentrums am Congress-Centrum-Stadtgarten ist es wichtiger denn je eine attraktive Hotelauswahl anbieten zu können, so Oberbürgermeister Richard Arnold. Dadurch stellt sich nicht zuletzt die Hotelszene neu auf und setzt neue Signale für den Tourismus.
 
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz