Pressemeldungen der Stadt Schwäbisch Gmünd

Oktober
16
2015
Personelle Veränderung bei der VGW

Wolfgang Frei, Geschäftsführer der Vereinigten Gmünder Wohnungsbaugesellschaft mbH, verlässt das Unternehmen zum Ende des Jahres...

Schwäbisch Gmünd (sv). Seit sechs Jahren leitet Wolfgang Frei als Geschäftsführer die Vereinigte Gmünder Wohnungsbaugesellschaft mbH. Wolfgang Frei hat nun auf eigenen Wunsch entschieden, das Unternehmen zum Ende des Jahres zu verlassen. Er wird in seine Heimat am Bodensee zurückzukehren, um sich dort neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen.

In den vergangenen Jahren wurde die Marktposition der VGW als starkes und sozial verantwortliches Unternehmen mit Wolfgang Frei gestärkt und ausgebaut. So ist es beispielsweise gelungen, eine Reihe leerstehender Gewerbeflächen zu vermieten (gmündtech, zapp), den frei finanzierten Mietwohnungsbau zu intensivieren und den Gebäudebestand der Vereinigten Gmünder Wohnungsbaugesellschaft mbH weiter nachhaltig zu modernisieren. Für diesen nachhaltigen und engagierten Einsatz dankt der Aufsichtsratsvorsitzende Richard Arnold im Namen des ganzen Aufsichtsrats Wolfgang Frei; man verstehe allerdings den Wunsch des scheidenden Geschäftsführers, nun nochmals einen weiteren Schritt in der beruflichen Laufbahn in seiner Heimatregion Bodensee zu gehen.

Man werde, so der Aufsichtsratsvorsitzende, auch mit dem neuen Geschäftsführer oder der neuen Geschäftsführerin diesen engagierten Weg der VGW weiterführen und sich auch auf die neuen Herausforderungen des Wohnungsmarktes und des Wohnungsbaus ausrichten. So wird die VGW eine zentrale Rolle bei der Bewältigung der Aufgaben im sozialen Wohnungsbau spielen. Gleichzeitig ist die angemessene Unterbringung von Flüchtlingen zu stemmen; auch die Bereitstellung von günstigem, aber attraktivem Wohnraum für Studierende, für junge Familien, für Fachkräfte und für Neubürger werden zentrale Aufgaben sein.

Der Aufsichtsrat der Vereinigten Gmünder Wohnungsbaugesellschaft mbH wünscht Wolfgang Frei bei seinem weiteren Weg weiterhin viel Erfolg. Die Stelle wird schnellstmöglich ausgeschrieben.


 
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz