Pressemeldungen der Stadt Schwäbisch Gmünd

August
14
2001
Verkehrsumleitung B 29 schon ab Mittwoch Nachmittag

Am Donnerstag beginnt die Oberflächenerneuerung an den östliche Teilen der Ortsdurchfahrt

Schwäbisch Gmünd (sv) Am Donnerstag, 16.08.01, beginnen in der Aalener Straße die Arbeiten zur Oberflächenerneuerung der B 29. Um in der Frühe sofort beginnen zu können, muss die Umleitung des fließenden Verkehrs bereits am Mittwoch, 15.08.01 ab dem frühen Nachmittag (ca. 14.00 Uhr) eingerichtet werden. Dazu wird die Straßenmeisterei Schwäbisch Gmünd des Straßenbauamtes den aus Richtung Stuttgart kommenden Verkehrs auf der vierspurigen Strecke vor der Ausfahrt Schwäbisch Gmünd-West auf einer Spur zusammenführen. Die Fahrzeuge werden dann über die Ausfahrt auf die südliche Längsachse der Stadt (Eutighoferstraße - Goethestraße - Klösterlestraße - Königsturmstraße - Buchstraße) geleitet. In der Gegenrichtung wird der Verkehr morgen wie bisher über die Aalener Straße, Baldung- und Pfitzerkreuzung, die Rems-, Bahnhof- und Lorcher Straße geführt.
 
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz