Pressemeldungen der Stadt Schwäbisch Gmünd

Oktober
27
2015
Workshop für Mütter in der Gmünder Wissenswerkstatt

Der Workshop zum Thema „Unterstützung in der Berufsorientierung mal anders“ war für Mütter, die bei der Berufswahl ihrer Kinder zur Seite stehen...

Schwäbisch Gmünd (sv). Am Dienstag, 27. Oktober, eröffnete Klaus Arnholdt, Leiter des Amtes für Bildung und Sport, den Workshop in der Eule Gmünder Wissenswerkstatt. Hierbei stellten Gmünder Bürgerinnen mit Migrationshintergrund ihr handwerkliches Können unter Beweis und konstruierten eigene Reinigungsmaschinen. „Über die große Hilfsbereitschaft untereinander habe ich mich gefreut. Auch sind keine Hemmungen zwischen den fleißigen Teilnehmerinnen und den technischen Hilfsmitteln aufgetreten“, so Kurt Schaal, Projektkoordinator der Wissenswerkstatt Eule. Die Workshops werden von Sema Toykan, Leiterin des Kommunalen Bildungsbüros, und Martina Häusler, Mitarbeiterin des Amtes für Familie und Soziales, organisiert. Der Einfluss der Eltern bei der beruflichen Orientierung ihrer Kinder ist sehr groß. Allerdings kennen viele nur den eigenen Arbeitsplatz und können deshalb lediglich die eigenen Erfahrungen weitergeben. Wenn die Eltern überhaupt nicht arbeiten, fehlt dieser Einblick vielleicht gänzlich. Die Workshops werden für Frauen angeboten, um diese stärker ins Boot zu holen. Die Teilnehmerinnen sollen einen Einblick in verschiedene Arbeitsbereiche der sogenannten MINT-Berufe (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) erhalten.

Ein reiner Besuch der Veranstaltung ist meistens nicht nachhaltig genug, deshalb stellen die Teilnehmerinnen bei jedem Workshop etwas her, um einen Eindruck von Materialien und Arbeitsweisen zu bekommen. Die gesammelten Erfahrungen können wiederum für Gespräche mit den Kindern hilfreich sein. Dies soll Kinder ermutigen, auch Unbekanntes ausprobieren. Der nächste Kurs findet bereits am Dienstag, 22. Dezember, im Unicorner, dem Schülerlabor der Pädagogischen Hochschule, statt.

 
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz