Pressemeldungen der Stadt Schwäbisch Gmünd

Oktober
30
2015
Max Hoffmanns „Kopf“ ist wiederhergestellt

Das Kunstwerk von Max Hoffmann „Kopf“ wieder komplett im Universitätspark zu bewundern...

Schwäbisch Gmünd (sv). Der Gmünder Künstler Max Hoffmann hat seine 1997 im Universitätspark aufgestellte Skulptur „Wir brauchen Köpfe“ instandgesetzt. Das Kunstwerk aus Holzlatten entstand noch zu Zeiten der University of Maryland, passt aber genauso zum Landesgymnasium für Hochbegabte. Ralph Häcker und Corina Zorniger vom städtischen Kulturbüro überzeugten sich vor Ort von der gelungenen Restaurierung. Kommentar des Kulturamtsleiters: „Dieser Kopf ist nicht vernagelt, sondern verschraubt!“

 
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz