Pressemeldungen der Stadt Schwäbisch Gmünd

November
06
2015
Besuch der Lernwerkstatt HUT für Flüchtlinge auf dem Hardt

Besuch der Lernwerkstatt für Handwerk und Technik für Flüchtlinge auf dem Hardt am Donnerstag, 12. November, 15 Uhr mit dem Generationentreff Spitalmühle...

Schwäbisch Gmünd (sv). Ludwig Majohr und weitere sieben Rentner haben das Förderprojekt für Flüchtlinge in Schwäbisch Gmünd gegründet. Bei dem Besuch der Lernwerkstatt erleben die Teilnehmer im direkten Kontakt, wie in der Lernwerkstatt gearbeitet wird, erfahren etwas über die Arbeit mit Flüchtlingen und über die Ziele dieses besonderen Projektes. Ludwig Majohr der ehrenamtliche Leiter der Lernwerkstatt Handwerk und Technik war als Berufsschullehrer in verschiedenen Einrichtungen tätig. Diese Erfahrungen bringt er nun für die berufliche Vorbereitung der Flüchtlinge ein. Rund 50 Flüchtlinge wurden seit Bestehen der Lernwerkstatt gefördert; besonders wichtig ist den Machern des Projektes, dass durch dieses Förderprojekt, Kontakte zu Handwerksbetrieben und anderen Einrichtungen hergestellt werden konnten und dadurch auch feste Arbeitsverträge für Flüchtlinge realisiert wurden. Bei dem Besuch besteht die Möglichkeit eines der in der Lernwerkstatt hergestellten Stücke zu erwerben. Die angemeldeten Teilnehmer treffen sich um 14.45 Uhr an der KFZ- Zulassungsstelle auf dem Hardt. Bei der Anmeldung unter der Telefonnummer 07171/603-5080 erfahren Sie weitere Einzelheiten zu der Exkursion.





 
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz