Pressemeldungen der Stadt Schwäbisch Gmünd

November
20
2015
Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Anlässlich des Internationen Tags gegen Gewalt an Frauen am 25. November 2015 findet im Kloster der Franziskanerinnen der ewigen Anbetung (Bergstraße 20) die Vortragsveranstaltung „Lichtblicke und Dunkles aus dem Rotlichtmilieu“ statt...

Schwäbisch Gmünd (sv). Auf Einladung der Kontaktstelle Solwodi Ostalb berichtet Schwester Mechta Teufel von ihren Erfahrungen und Begegnungen in Stuttgart. 
 
Schwester Mechta arbeitet seit Jahren im Projekt La Strada in Stuttgart. Durch ihre ehrenamtliche Arbeit im Rotlichtmilieu und mit Prostituierten hat sie einen klaren und ungeschönten Einblick. Sie erlebt viel Leid und Düsteres in der Begegnung mit den Frauen, aber sie weiß auch von Lichtblicken und gelungenen Maßnahmen zu berichten. Zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen wird vor diesem Hintergrund der Blick auf stärkende Projekte und schützende Gesetze gerichtet.
  
Beginn: 19 Uhr, Eintritt frei
 

 
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz