Pressemeldungen der Stadt Schwäbisch Gmünd

November
23
2015
Wecken der Freude auf den Advent Stadtseniorenrat und Spitalmühle laden in den Stadtgarten

Am Freitag, 27. November ab 14.30 Uhr stimmen sich die Gmünder Senioren auf den Advent ein...

Schwäbisch Gmünd (stsenrt) Am kommenden Freitag, 27. November, stimmen sich die Gmünder Senioren ein auf den Advent. Zu diesem Nachmittag – er ist diesmal ab 14.30 Uhr im Stadtgarten, Hans-Baldung-Grien-Saal – laden wie seit vielen Jahren der Stadtseniorenrat und der Generationentreff Spitalmühle die Senioren aus ganz Schwäbisch Gmünd ein. Viel adventliche Musik, eine Betrachtung und eine Geschichte zur Vorweihnacht und ein frohes Beisammensein bei Kaffee oder Tee und Gebäck erwarten die Besucher. Saalöffnung ist um 14.00 Uhr.
Musikalisch gestaltet wird der erste Teil des Nachmittags von Vehharfenspielern unter Leitung von Udo Penz (Städtische Musikschule). Dieser begleitet zudem die Anwesenden beim Singen adventlicher Lieder wie sie in diese Zeit gehören. Der Erste Bürgermeister Dr. Joachim Bläse kommt und wird die Grüße der Stadt überbringen und zudem eine weihnachtliche Geschichte lesen. In der Pause gibt es wie jedes Jahr Gebäck, Kaffee oder Tee und Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen. Danach wird der Chor „Cantate Domino“ unter Leitung von Fred Eberle zu hören sein. Pfarrer Johannes Waldenmaier bringt den Besuchern in einer Bildbetrachtung Gedanken zum Advent nahe. Die Vorfreude auf Advent und die nahe Weihnachtszeit wird dann noch einmal mit Liedern lebendig werden.


 
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz