Pressemeldungen der Stadt Schwäbisch Gmünd

November
23
2015
Neuauflage der Bildungspartnerschaften mit Migrantenorganisationen

Am Donnerstag, 26. November, 17.30 Uhr, unterzeichnet der Erste Bürgermeister Dr. Joachim Bläse die Neuauflage des Bildungspartnerschaftsvertrag in der eule gmünder wissenswerkstatt...

Die Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd pflegt bereits seit mehreren Jahren Bildungspartnerschaften mit verschiedenen Migrantenorganisationen. Um bereits bestehende Bildungspartnerschaften zu verlängern und neue Vereine/Institutionen aufzunehmen findet am Donnerstag, 26. November, um 17.30 Uhr, in der EULE ein Treffen zur Unterzeichnung der Vereinbarungen statt. Die Bildungspartnerschaften sollen den Dialog zwischen den jeweiligen Migrantenorganisationen mit der Stadt Schwäbisch Gmünd ergänzen und auch eine Plattform für den Austausch der Organisationen untereinander bieten. Projekte, Feste und sonstige Veranstaltungen, die im Kontext der Bildung für Jung und Alt stehen, sollen gemeinsam in Angriff genommen werden. Außerdem dienen die jeweiligen Organisationen auch als Sprachrohr von und für ihre Mitglieder. Der Erste Bürgermeister Dr. Joachim Bläse unterzeichnet in der eule gmünder wissenswerkstatt, Nepperbergstraße 7, in Schwäbisch Gmünd, die Neuauflage der Bildungspartnerschaften mit Migrantenorganisationen.


 
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz