Pressemeldungen der Stadt Schwäbisch Gmünd

Dezember
01
2015
Schwäbisch Gmünd erhält Prädikat für „Familienbewusste Kommune Plus“

Am Freitag, 13. November, erhielt die Stadt Schwäbisch Gmünd die Auszeichnung „Familienbewusste Kommune Plus“...

Schwäbisch Gmünd (sv). Am Freitag, 13. November, bekamen die Vertreterinnen und Vertreter der Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd von Sozialministerin Katrin Altpeter die Stehle für das Prädikat „Familienbewusste Kommune Plus“ überreicht. Die Übergabe fand in einem feierlichen Rahmen in der L-Bank in Stuttgart statt. In der Sozialausschusssitzung am Mittwoch, 2. Dezember, wird Bärbel Blaue vom Amt für Familie und Soziales, dem Gemeinderat über das Prädikat und den Prozess berichten.

Bildunterschrift von links:
Vordere Reihe: Hilde Huber (Landessprecherin Arbeitsgemeinschaft Netzwerk lokale Bündnisse für Familien Baden-Württemberg), Simone Kitzenmaier (Hauptamt Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd), Sozialministerin Katrin Altpeter, Erster Bürgermeister Dr. Joachim Bläse, Bärbel Blaue (Amt für Familie und Soziales), Karin Zolnai (Mitglied des Personalrates), Helmut Ott (Hauptamtsleiter)
Hintere Reihe: Dr. Ulrich Theileis (stellvertretender Vorsitzender des Vorstands der L-Bank), Patrik Hauns (Mitglied Leitungsgremium Arbeitsgemeinschaft Netzwerk lokale Bündnisse für Familien Baden-Württemberg)


 
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz