Pressemeldungen der Stadt Schwäbisch Gmünd

Dezember
14
2015
Bürgerbefragung „Lebensqualität in der Stadtmitte“

Zum Start des Quartiersprojekts wird ab dem Dienstag, 15. Dezember eine Bürgerbefragung durchgeführt, um herauszufinden, wie zufrieden die Menschen mit dem Leben in der Stadtmitte sind...

Schwäbisch Gmünd (sv). Damit alle Bewohner in den Stadtteilen gut leben, wohnen und alt werden können, hat die Stadt Schwäbisch Gmünd verschiedene Stadtteilprojekte ins Leben gerufen. Nach Ost-, West- und Südstadt ist nun, in Kooperation mit der Stiftung Haus Lindenhof, auch das Altstadtzentrum an der Reihe. Zum Start des dortigen Quartiersprojekts wird ab Dienstag, 15. Dezember, eine Bürgerbefragung durchgeführt, um herauszufinden, wie zufrieden die Menschen mit dem Leben in der Stadtmitte sind. Die Ergebnisse dieser Befragung sollen helfen, für die Zukunft hier die Lebensqualität in den unterschiedlichsten Bereichen zu verbessern. Die Ergebnisse dieser Bürgerbefragung werden im Frühjahr 2016 in einer Bürgerversammlung den Bürgerinnen und Bürger der Stadtmitte präsentiert. Die Fragebögen werden ab dem 15. Dezember an jeden Haushalt der Stadtmitte verteilt. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadtmitte haben mit der Beantwortung des Fragebogens die Chance die Lebensqualität ihres Stadtteils aktiv mit zu gestalten. Um die Lebensqualität in der Stadtmitte zu verbessern

Damit alle Bewohner in den Stadtteilen gut leben, wohnen und alt werden können, hat die Stadt Schwäbisch Gmünd verschiedene Stadtteilprojekte ins Leben gerufen. Nach Ost-, West- und Südstadt ist nun, in Kooperation mit der Stiftung Haus Lindenhof, auch das Altstadtzentrum an der Reihe. Zum Start des dortigen Quartiersprojekts wird ab dem 15. Dezember eine Bürgerbefragung durchgeführt, um herauszufinden, wie zufrieden die Menschen mit dem Leben in der Stadtmitte sind. Die Ergebnisse dieser Befragung sollen helfen, für die Zukunft hier die Lebensqualität in den unterschiedlichsten Bereichen zu verbessern. Die Ergebnisse dieser Bürgerbefragung werden im Frühjahr 2016 in einer Bürgerversammlung den Bürgerinnen und Bürger der Stadtmitte präsentiert. Die Fragebögen werden ab dem 15. Dezember an jeden Haushalt der Stadtmitte verteilt. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadtmitte haben mit der Beantwortung des Fragebogens die Chance die Lebensqualität ihres Stadtteils aktiv mit zu gestalten.

 
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz