Pressemeldungen der Stadt Schwäbisch Gmünd

Dezember
10
2015
Bilderbuchspaß in der Gmünder Stadtbibliothek

Die Kindergartenkinder vom Regenbogenland waren am Donnerstag, 10. Dezember, zu Gast bei der Stadtbibliothek...

Schwäbisch Gmünd (sv). Am Donnerstag, 10. Dezember, war eine Kindergruppe aus dem Kindergarten Regenbogenland zu Gast in der Gmünder Stadtbibliothek. Die Bibliothekarin Konstanze Naujocks las den Drei- bis Sechsjährigen die Geschichte von einem kleinen Jungen vor, der nicht schlafen kann und es deshalb mit Schäfchen zählen probiert. Doch jedes der ausgedachten Schäfchen überwindet den imaginären Zaun auf seine eigene Art und Weise... Ob der Junge so einschlafen kann? Im Anschluss an das Vorlesen durften die Kinder selbst noch wollige, kleine Schäfchen basteln, mit diesen einen Zaun überwinden und zu einem Rap-Song über Schafe tanzen.

 
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz