Pressemeldungen der Stadt Schwäbisch Gmünd

Dezember
21
2015
Könixhouse-Sirtaki

Mit Facebook und Whatsapp eingeladen zur Haus am Königsturm-Party...

Schwäbisch Gmünd (sv). Die Renovierungsarbeiten im Bistro des Jugendhauses laufen auf Hochtouren: Umbauen, Technisieren, Streichen, Sprayen, und vieles mehr… jetzt stopp. Halb fertig! Eine Weihnachtsparty kann man nicht verschieben. So geschehen letzten Freitag. Handwerkszeug wurde aufgeräumt und kurz durch gefegt. Dann Facebook und Whatsapp on: „Alle einladen“. In der Küche wurden die Teigvorbereitungen für das Waffeleisen getroffen sowie die Zutaten für die soft Könix-Cocktails. Ab 19 Uhr trafen sich über 80 Jugendliche. Die DJs von der Technik-AG stöpseln die letzten Audiokabel rein. Nochmals kurz den Sound gecheck und den Laser fokussiert und los ging es mit drei Stunden nonstop Techno, Hip-Hop und verschiedenen Sounds. Ein irakischer Junge steckt dem DJ sein Handy zu: Jetzt tanzen sie alle den „Sirtaki“ im Reigen. Und im Rapschritt bedienen andere Tänzer draußen im Hof den Basketballkorb. Zwischendurch eine übersüße Schokowaffel und ein spritziger soft Cocktail inklusive Knabberzeugs. Ein kurzer Match am Tischkicker, dann wieder ab auf die Tanzfläche. Die nächste Disko/Party mit dem Motto: „Fasching“ wird schon organisiert und die Narren und Prinzessinnen sind schon geschminkt.
 
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz