Pressemeldungen der Stadt Schwäbisch Gmünd

Januar
18
2016
Kriminelle Bande unterwegs um Rauchmelder zu prüfen

Betrüger verschaffen sich Zugang ins Haus und täuschen vor Rauchmelder zu kontrollieren...

Schwäbisch Gmünd (sv). Im Ostalbkreis, derzeit im Bereich Ellwangen sind Personen unterwegs, die sich als Feuerwehrleute ausgeben und von Haus zu Haus gehen und die gesetzlich vorgeschriebenen Rauchwarnmelder prüfen wollen und sich somit Zugang ins Haus verschaffen. Die sind keine offiziellen Prüfungen, es handelt sich hier wohl um eine organisierte Bande! Die Polizei wurde bereits benachrichtigt und bittet um Mithilfe.
 
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz