Pressemeldungen der Stadt Schwäbisch Gmünd

Februar
01
2016
Kinderjury für Filmpreis gesucht

Schwäbisch Gmünd (sv) – Ab sofort können sich filmbegeisterte Kinder zwischen 11 und 14 Jahren für die Kinderjury beim 23. Internationalen Kinderkinofestival Schwäbisch Gmünd bewerben...

Das 23. Internationale Kinderkinofestival Schwäbisch Gmünd findet vom 17. bis 20. März im Turmtheater statt. Mitmachen lohnt sich, denn in der Kinderjury entscheiden die ausgewählten Bewerber zusammen mit anderen jungen Filmfans und einem Expertenteam darüber, welcher Beitrag im „Wettbewerb Internationaler Kinder- und Jugendfilm“ der beste ist und den „Preis der Kreissparkasse Ostalb“ erhält. Gefragt sind dafür Ausdauer und Sitzvermögen, um die spannenden Filme an allen vier Tagen des diesjährigen „Kikife“ zu bewerten. Und es kommt noch besser: Während des Festivals haben die Jurymitglieder freien Eintritt ins Kino!

Das Kikife-Juryteam benötigt dafür eine Bewerbung mit Begründung, warum man gerne in der Kinderjury mitmachen möchte. Sie sollte außerdem eine kurze Beschreibung des eigenen Lieblingsfilms mit dessen Stärken und Schwächen enthalten und insgesamt eine DIN-A4-Seite nicht überschreiten. Bewerbung bitte zusammen mit Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und einem Foto senden an: Kulturbüro Schwäbisch Gmünd, Kikife-Juryteam, Waisenhausgasse 1-3, 73525 Schwäbisch Gmünd. Einsendeschluss ist Montag, 29. Februar (Poststempel). Eine Antwort bekommen nur diejenigen Kinder, die für die Kinderjury ausgewählt wurden. Die Bewerbungen werden nicht zurückgeschickt. Das Juryteam des Kinderkinofestivals freut sich auf viele Bewerbungen!

Weitere Informationen zum Festival gibt es unter www.kikife.de und auf der Facebook-Seite „Kikife-Internationales Kinderkinofestival Schwäbisch Gmünd“.



Weblinks:
www.kikife.de
 
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz