Pressemeldungen der Stadt Schwäbisch Gmünd

Februar
29
2016
In Degenfeld soll sich was tun

Erstes Treffen durch Baubürgermeister Julius Mihm, Jochen Aminde vom Stadtplanungsamt und der Ortsvorsteher Hans-Peter Wanasek in Degenfeld...

Schwäbisch Gmünd (sv). Am Freitag, 26. Februar, trafen sich der Baubürgermeister Julius Mihm, Jochen Aminde vom Stadtplanungsamt und der Ortsvorsteher Hans-Peter Wanasek in Degenfeld, um sich einen Überblick über notwendige bauliche Maßnahmen zu verschaffen. Das Hauptanliegen war die Gestaltung der Ortsmitte. Hierzu könnte ein Dorfladen gehören, der als Treffpunkt für die Degenfelder, aber auch für Skifahrer und Wanderer dient. Im Zuge dessen ging es auch um die Wiederbelebung beziehungsweise Nutzung der leerstehenden Gasthäuser Hirsch und Pflug. Abschließend wurden verschiedene Maßnahmen zur Erneuerung der Hauptstraße, zur Begrünung und zur Restaurierung baufälliger Mauern diskutiert.

 
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz