Pressemeldungen der Stadt Schwäbisch Gmünd

März
09
2016
Leichtathletik-Hallenmeisterschaft für Menschen mit Handicap

Am Sonntag, 13. März, ab 9.30 Uhr, findet die erste Württembergische Leichtathletik-Hallenmeisterschaft für Menschen mit Handicap in der Großen Sporthalle in Schwäbisch Gmünd statt...

Schwäbisch Gmünd (sv). Der Württembergische Behinderten- und Rehabilitationssportverband e.V. (WBRS) richtet erstmalig diese Leichtathletik-Hallenmeisterschaft für Menschen mit Handicap aus. In der Großen Sporthalle in Schwäbisch Gmünd (Katharinenstraße 33) erwartet der Ausrichter 42 Teilnehmerinnen und Teilnehmer die zwischen zehn und fünfundachtzig Jahre alt sind. Wettkampfbeginn ist am Sonntag ,13. März, um 9.30 Uhr. Es wird in den Disziplinen 50 Meterlauf Weitsprung, Standweitsprung und Kugelstoßen gestartet. Mit am Start ist der vielfache Juniorenweltmeister und Deutsche Rekordhalter im Kugelstoßen der Startklasse F 41, Niko Kappel (VfL Sindelfingen). Er wurde im vergangenen Jahr bei den Aktiven in Doha (Katar) Vizeweltmeister in dieser Disziplin. Mit Annegret Schneider (Tri-Team Heuchelberg) ist eine weitere Juniorenweltmeisterin am Start. „Ich freue mich vor allem, dass fünf neue Teilnehmer im Jugendbereich am Start sind. Für Kinder und Jugendliche ist gerade im Behindertenbereich Sport enorm wichtig. Er gibt Selbstvertrauen, und verbessert die körperlichen Fähigkeiten im Alltag“, kommentiert der Landestrainer Thomas Strohm. Als Gründer und Organisator dieser Meisterschaft ist es ihm gelungen mit dem Amt für Bildung und Sport der Stadt Schwäbisch Gmünd einen engagierten Partner der Veranstaltung zu gewinnen. Unterstützung erhält der Verband auch durch das Hans-Baldung-Gymnasium, das sich im Rahmen des ERASMUS+ Projektes „Inklusion und Integration –Jugend für Europa“, mit Schülerinnen und Schülern der Klassen neuen bis elf mit einer Bewirtung der Sportlerinnen und Sportler einbringt und das Rahmenprogramm unterstützt. Besonders freute sich Strohm, dass die Bereitschaft der Firmen diese Veranstaltung zu unterstützen groß ist. Zuschauer sind herzlich willkommen.
 
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz