Pressemeldungen der Stadt Schwäbisch Gmünd

Mai
15
2018
Radeln für ein gutes Klima

Wer will noch mitradeln? Die Mitmachaktion beginnt am Donnerstag, den 31. Mai und läuft bis Mittwoch, 20. Juni...

Schwäbisch Gmünd (sv). Schwäbisch Gmünd beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder am bundesweiten Städte-Wettbewerb STADTRADELN. Ziel des Wettbewerbs ist es, mehr Aufmerksamkeit auf das Thema „Radverkehr in der Stadt“ zu legen und gleichzeitig dazu zu animieren, möglichst viele Wege auf dem Rad zurückzulegen und so aktiv zum Klimaschutz beizutragen.

Jeder Kilometer auf dem Rad oder Pedelec, egal ob beruflich oder privat, der zwischen dem 31. Mai und dem 20. Juni 2018 gefahren wird, trägt zum Gesamtergebnis von Schwäbisch Gmünd mit bei und verhilft uns zu einem guten Platz im Städteranking. Alle gefahrenen Kilometer werden in einen (Online-)Radelkalender eingetragen.

Die Anmeldung ist selbstverständlich kostenlos und erfolgt unter www.stadtradeln.de unter „Mein STADTRADELN“ das Feld „Bei STADTRADELN registrieren“ auswählen, ihre Daten eingeben, bei Kommune „Schwäbisch Gmünd“ auswählen und – wenn Ihrerseits gewünscht – als Team „Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd“ auswählen. Es können aber natürlich auch eigene Teams gegründet werden, die unter Gmünder Flagge radeln oder Sie fahren ganz unverbindlich beim „Offenen Team – Schwäbisch Gmünd“ mit.

Ist man mit den Zugangsdaten eingeloggt, können die gefahrenen Kilometer ganz einfach online eingetragen werden.
Alternativ gibt es auch für iOS und Android eine STADTRADELN-App, über die der Radelkalender auch mobil gepflegt werden kann. Die Aktion endet am Mittwoch, 20. Juni. Die im Aktionszeitraum gefahrenen Kilometer können noch bis zu einer Woche später nachgetragen werden.

Im vergangenen Jahr haben über 130 Teilnehmern knapp 30.000 Kilometer erradelt. Das bedeutete im Vergleich zum Vorjahr bereits eine deutliche Steigerung. Es gibt attraktive Preise zu gewinnen und ganz nebenbei wird die Gesundheit gefördert und man leistet einen Beitrag zum Klimaschutz.

Bei Fragen bezüglich der Anmeldung und Registrierung steht Michael Schlichenmaier, Klimaschutzbeauftragter, unter der Rufnummer: 07171/603-1022 oder per E-Mail: michael.schlichenmaier@schwaebisch-gmuend.de zur Verfügung. Wem die Registrierung und das Eintragen in den Radelkalender zu kompliziert ist, kann auch die gefahrenen Kilometer telefonisch oder per E-Mail mitteilen.

Stadtradeln
 
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz