Pressemeldungen der Stadt Schwäbisch Gmünd

Februar
06
2001
www-weibliche Wirtschaftskraft Ostwürttemberg

Unternehmerisch tätige Frauen tauschen sich aus

"Schwäbisch Gmünd (sv) Am 14. Februar 2001 treffen sich im Rokoko-Schlösschen im Stadtgarten (Johann-Michael-Keller-Saal, 1. Stock) unternehmerisch tätige Frauen. Sie tauschen unter dem Motto ""www – weibliche Wirtschaftskraft Ostwürttemberg"" Erfahrungen aus und schaffen untereinander weitere Kontakte. Die Veranstalterinnen spinnen damit den Faden weiter, den die Regionale Arbeitsgemeinschaft kommunaler Frauenbeauftragter, die WIRO, das Arbeitsamt und die IHK mit einer ersten Veranstaltung im November 2000 aufgenommen hat. Am Ende des Treffens im November wurde von Unternehmerinnen aus der Region der Wunsch nach einer Fortsetzung geäußert. Das Thema am Dienstagabend lautet nun: Clienting – Erfolg mit Menschen. Die Referentin Ingrid von Mensenkampff wird in ihrem Vortrag auf die Bedeutung der Kundenbeziehungspflege eingehen. Kundenorientierung wird zunehmend wichtiger für den Erfolg eines Unternehmens. Im Anschluss an den Vortrag wird ein kalt-warmes Buffet stattfinden. Der Abend steht so ganz im Zeichen von Information, Kommunikation und Vernetzung. Anmeldung und weitere Information bei der städtischen Frauenbeauftragten Elke Heer, Telefon: (0 71 71) 6 03-16 10, Telefax: (0 71 71) 6 03-10 19, E-mail: frauenbeauftragte@schwaebisch-gmuend.de"
 
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz