Pressemeldungen der Stadt Schwäbisch Gmünd

September
28
2001
Viel Musik zum Jubiläum

Musikschulkonzert zum Bestehen über 30 Jahre

"Schwäbisch Gmünd (SV) Am Donnerstag, den 11. Oktober, findet im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd der Höhepunkt der Veranstaltungen zum 30-jährigen Bestehen der Städtischen Musikschule statt. In einem großen Jubiläumskonzert werden die zahlreichen Ensembles der Musikschule ein abwechslungsreiches Programm bieten. Die Schwörhausbrass unter der Leitung von Dieter Linek wird das Konzert mit einem Stück von Glenn Miller eröffnen. Im Anschluss werden die Kinder der Kindermusikschule gemeinsam mit Blockflöten- Keyboard- und Gitarrenspielern das Stück ""Mit der Bummelbahn unterwegs"" aufführen. Im bunten Reigen geht es dann weiter mit dem Orchester der Musikschule unter Leitung von Friedemann Gramm, einem Bläserensemble unter der Stabführung von Otto G. Horvath und der Schwörhausbigband mit ihrem Leader Stefan Spielmannleitner. Auch Partner der Musikschule werden bei diesem Konzert mitwirken: die Klassenband der 6b der Adalbert Stifter Realschule unter Leitung von Wolfgang Brecht steuert zwei Stücke von Andrew Lloyd Webber bei und ein Tanzensemble der Ballettschule Widmann wird gemeinsam mit dem Schlagzeugensemble der Musikschule Musik von Maurice Ravel in Szene setzen. Das Konzert beginnt um 19 Uhr, der Eintritt ist frei."
 
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz