Pressemeldungen der Stadt Schwäbisch Gmünd

Oktober
26
2001
Anmeldung zum Kunstbasar

Kunsthandwerker und Hobbykünstler sind aufgefordert

Schwäbisch Gmünd (sv) – Seit mehr als zwei Jahrzehnten ist der Gmünder Kunstbasar eine feste Größe in der Adventszeit. Wer am 8. und 9. Dezember seine Arbeiten ausstellen möchte, kann sich jetzt und noch bis Freitag, 9. November, schriftlich beim Kulturbüro, Waisenhausgasse 1-3, 73525 Schwäbisch Gmünd, bewerben. Mitmachen können Kunsthandwerker und Hobbykünstler aus dem Ostalbkreis. Da nur eine begrenzte Anzahl von Standplätzen zur Verfügung steht, wird das Kulturbüro eine Auswahl unter den Bewerbern treffen. Dazu ist es unbedingt erforderlich, der Bewerbung Fotos oder detaillierte Beschreibungen der Arbeiten beizulegenDer Kunstbasar wird wie immer im Innenhof des Prediger stattfinden. Weitere Fragen zum Kunstbasar beantwortet Mirjam Drabe-Soer vom Kulturbüro am Telefon (07171) 603-4113.
 
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz