Pressemeldungen der Stadt Schwäbisch Gmünd

Oktober
31
2001
Fitness und Geselligkeit durch Radeln

Gute Bilanz nach vier Jahren

Schwäbisch Gmünd (sv) Seit 4 Jahren bieten die Spitalmühle und der Allgemeine Deutsche Fahrradclub Radtouren für Menschen im Ruhestandsalter an. Die beiden Veranstalter konnte kürzlich bei einem Rückblick auf die Erfahrungen in diesen Jahren feststellen, dass sich die Touren von Jahr zu Jahr beliebter werden. Waren es anfangs vier Touren pro Jahr und ca. 15 Teilnehmern pro Tour, so wurden 2001 mittlerweile 8 Touren angeboten, an denen im Durchschnitt 30 Personen teilgenommen haben. Leider mussten wegen schlechten Wetters in diesem Jahr 3 der 8 angebotenen Touren ausfallen. Insgesamt wurden 7.310 km erstrampelt. Die Touren führen meist zu sehenswerten Zielen der näheren Umgebung. So waren der Remsursprung bei Essingen, das Wieslauftal oder das Kloster Lorch mit einer Besichtigung des Stauferrundbildes. angefahrene Ziele Viele Ältere haben entdeckt: das gemeinsame Radfahren ist nicht nur ein gutes Fitnesstraining, sondern als Mitradler hat jeder durch díe Gemeinschaft schöne Erlebnisse, die er allein nicht hätte. Jetzt wird es erst mal während des Winters pausiert. Im nächsten Frühjahr, steigen die Seniorenradler dann wieder auf den Sattel.
 
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz