Pressemeldungen der Stadt Schwäbisch Gmünd

November
02
2001
Erstmals die GUGG-A_MESS in Schwäbisch Gmünd

Zum Auftakt der tollen Tage können sich alle Freunde der Fasnet komplett eindecken

Schwäbisch Gmünd (ccs/agfasn) Ungeachtet ihrer guten Laune sind Narren ohne Maskerade, ohne Kostüm, ohne ‚Häs‘ nichts. Die Anhänger der ‚Tollen Tage‘ brauchen all jene Dinge, die aus ihnen ein anderes Wesen machen. Auf der ersten Fasnetsmesse "GUGG-A-MESS" am 10. und 11. November in Schwäbisch Gmünd können sich alle Besucher, erstmals in Südwestdeutschland das von ihnen Gesuchte besorgen, kommen sie nun aus Narrenregionen, als Mitglieder von Guggenmusiggen oder von Karnevals- und Faschingsvereinen. ‚Wir haben über 25 Aussteller aus Deutschland und der Schweiz mit allem, was zur Närrischen Zeit dazu gehört‘, sagt Gerhard Mathon, Geschäftsführer des Congress-Centrum Stadtgarten (CCS) in Schwäbisch Gmünd.
 
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz