Pressemeldungen der Stadt Schwäbisch Gmünd

November
20
2001
Jim Knopf kommt nach Schwäbisch Gmünd

Ein Theaternachmittag im Prediger

Schwäbisch Gmünd (sv) - Seit Jahrzehnten ist Michael Endes Kinderbuch 'Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer' heißgeliebte Lektüre aller zukünftigen Lokomotivführer, Drachenfänger und Prinzessinnen. Die liebevolle Geschichte über das große Abenteuer mit ihren verschrobenen und sympathischen Figuren, der Insel Lummerland und der Lokomotive Emma, wird am Dienstag, 11. Dezember, um 15 Uhr von der Württembergischen Landesbühne Esslingen im Kulturzentrum Prediger gezeigt. Nicht nur Kindern macht diese Geschichte Spaß, sondern auch all denen, die insgeheim noch von Lokomotiven träumen...
 
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz