Pressemeldungen der Stadt Schwäbisch Gmünd

Dezember
20
2001
Mitreden und Mitgestalten

Der Jugendgemeinderat gibt dazu Chancen

Schwäbisch Gmünd (sv) Fast viereinhalbtausend junge Leute zwischen 14 und 19 Jahren haben jetzt die Information über die Wahl zum Jugendgemeinderat der Stadt in den Händen. Die Weihnachtsferien geben Gelegenheit, nachzudenken, ob die Mitarbeit in diesem Gremium nicht möglich, nicht recht reizvoll wäre. Denn die 26 zukünftigen Mitglieder dort werden die Meinung der Jugendlichen der Stadt zu aktuellen kommunalen Themen in Worte fassen und in den Gemeinderat der Stadt bringen können, da ihnen dort ein Rederecht gesichert ist.
 
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz