Pressemeldungen der Stadt Schwäbisch Gmünd

Januar
04
2002
Mehr Bewerber für Jugendgemeinderat

Fristverlängerung wird genutzt

Schwäbisch Gmünd (sv)Bis Freitag früh haben sich 17 Bewerberinnen und Bewerber für den Jugendgemeinderat der Stadt Schwäbisch Gmünd beim Hauptamt der Stadt angemeldet. Die von der Stadtverwaltung vorgenommene Fristverlängerung wird also genutzt. Wenn in der kommenden Woche die Ferien vorbei sind, haben die Jugendlichen noch Gelegenheit, Ihre Bewerbung mit Freunden und Freundinnen abzustimmen und bei der Stadtverwaltung einzureichen. Im Jugendgemeinderat haben die Jugendlichen Schwäbisch Gmünds die Chance das Leben in Schwäbisch Gmünd mit zu gestalten und die Stimme Ihrer Generation zu Gehör zu bringen.
 
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz