Pressemeldungen der Stadt Schwäbisch Gmünd

Januar
12
2002
Erster Internettag findet beträchtliche Beachtung

Demonstrationen von Programmen wie Websits und Vorträge locken zahlreiche Besucher an

Schwäbisch Gmünd (sv) Schwäbisch Gmünds Bürger erwiesen sich beim 'Ersten Gmünder Internettag' als ein sehr aufmerksame und zukunftsoffene Menschen: Die Vortragenden, die Anbieter von Schnupperkursen und die ihre Websites, Soft- und Hardware zeigenden Aussteller durften über die Zahl der Besucher wie deren reges Interesse an den Produkten und Internetlösungen sehr zufrieden sein. Mnachen Besuchern ging es womöglich wie jenem bald achtzigjährigen Rentner, von dem Dr. Christian Fiebig von der Film- und Medienakademie des Landes in seinem Einführungsreferat berichtete, der zuerst dachte, er benötigen in seinem Alter keinen Computer und schon gar kein Internet mehr und dann nach einer kurzen Demonstration zu seinem Interessengebiet Ahnenforschung, gleich einen PC samt INternetanschluss haben wollte. Das Ziel des 'Ersten Gmünder Internettages', noch mehr Bürger für dieses neue, in vielen geschäftsprozessen inzwischen unverzichtbare Medium zu gewinnen und sie mit dem Medium und seinen Chancen vertraut zu machen, wurde voll ereicht.
 
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz