Pressemeldungen der Stadt Schwäbisch Gmünd

Januar
15
2002
Lärmschutzmauer an der Stuttgarter Straße

Bauarbeiten parallel zur Auffahrrampe B 29

"Schwäbisch Gmünd (sv) In der Stuttgarter Straße wird die bereits bestehenden Lärmschutzmauer in Richtung Osten verlängert. Es ist jetzt vorgesehen; die Bauarbeiten in der Zeit vom 17.01.2002 bis voraussichtlich 19.04.2002 auszuführen. Den Auftrag erteilte das Straßenbauamt Ellwangen. Aus Gründen der Sicherheit des Verkehrs muss über die Dauer der Bauarbeiten entlang der Baustelle eine Fahrspur gesperrt werden. Daher wird der Verkehr in Richtung Stuttgart über die Lorcher Straße und die neuerrichtete Rampe auf die B 29 geführt. Der Verkehr aus Richtung Stuttgart stadteinwärts wird über die linke Fahrspur aufrecht erhalten. Diese Verkehrsführung wird entsprechend ausgeschildert. Baubeginn und Bauzeit sind sehr witterungsabhängig. Es kann darum bei den angegebenen Zeiten Verschiebungen wie Verzögerungen geben. "
 
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz